Sebastian Wagemeyer

Dialog, Transparenz und Kommunikation – der Bürgerbeauftrage für den Neubau der Talbrücke und das Brückenbauer Bürgerbüro.

portret van

Mein Name ist Sebastian Wagemeyer. Neben meiner Arbeit als Bürgermeister der Stadt Lüdenscheid, arbeite ich ehrenamtlich als Bürgerbeauftragter für den Neubau unserer Talbrücke.

Meine Aufgabe

Als Bürgerbeauftragter will ich Brücken bauen. Dabei unterstützt mich mein Team vom Brückenbauer-Bürgerbüro.

Mein Ziel ist Ihrer Stimme, Ihrer Meinung und Ihren Bedürfnissen und Interessen Gehör zu verschaffen und zu vermitteln. Zu vermitteln zwischen der Problemlage aus Stau, Lärm und Dreck auf der einen und den baulichen und rechtlichen Notwendigkeiten auf der anderen Seite.

Ich sehe es als meine Aufgaben an, die Interessen der Bürgerinnen und Bürger zu sammeln und zu bündeln. Mein Ziel ist ganz klar: Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Interessen als Bürgerin oder Bürger sollen den Ausschlag geben bei allen Entscheidungen rund um die Talbrücke.

„Brücken bauen – darunter verstehe ich: Das Team des Bürgerbüros und ich werden auf die Bürgerinnen und Bürger hier in der Region aktiv zugehen mit Informationen darüber, was der Abriss und der Ersatzneubau der Talbrücke Rahmede für das tägliche Leben bedeutet. Und wir werden den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürger darüber suchen, wie wir zusammen handeln können – um den Schock der Sperrung der Talbrücke Rahmede gemeinsam in positive Energie für die Zukunft unserer Region umzuwandeln.”

Sebastian Wagemeyer